Schlagwörter

, , , ,

Baden im Licht.
Frühlingssonne im Zimmer,
erfüllt mit Lachen,
betrunken vom Retsina.
Immer im Kreis drehen.
So viel Licht,
so viel Schwindel,
so viel drehen und drehen und lachen und drehen und
Augen schließen,
zu Boden gehen.
Die blinde Kuh lag am Boden.

Der Retsina kam hoch.
Worte prallten von weiß gekalkten Wänden,
fallen,
zerspringen am Boden.
Fragemente, die ab jetzt immer fehlen werden
schlugen Haken in meine Brust.

Das hat so weh getan,

dass ich für einen ganzen langen Moment die Augen zugemacht habe

und träumte, wie ich Dir auf der Straße einen Witz erzähle.
Der peinliche Moment des Befremdens in Deinen Augen.
Das Erschrecken, ein hastiges: „Entschuldigen Sie bitte, ich muss Sie wohl verwechselt haben.“
Rot werden.

Ich hatte das leise Klicken der Tür gar nicht gehört.
Da war nur noch ich in dem Zimmer.
Ich habe es nur nicht gemerkt,
weil ich die Augen so lange nicht aufmachen wollte.

 

 

Advertisements