Schlagwörter

, , , ,

Der Kerl hat mir komplett den Kopf verdreht, bin total verrückt nach dem!
Kann nur noch an ihn denken. Er ist der Grund, warum ich nachts nicht mehr schlafen kann. Warum ich nicht mehr so viel Zeit für den Blog habe. Warum ich auf dem verdrehten Kopf stehen und mit den Ohren wackeln muss. Weil er seit 20 Jahren darin herumspukt, wie, ach fragen Sie nicht. Liebeskrank ein Dreck dagegen.
Kein Mann sei das wert? Warten Sie, bis Sie Oskar Kandiszucker kennengelernt haben. Mit dem ist das anders, versprochen. Seit ich ihn vor 20 Jahren das 1. Mal gesehen hab, wirft er mir hübsch regelmäßig Handküsse und Kaugummifilets zu. Dann versteckt er sich ganz schnell hinter seinem Hausschwein.
Ja da schielt man als Frau doch vor Glück! Tante Petunia sagt auch:
„Schön ist er nicht, aber selten.“ Und ich kann Ihnen sagen, die kennt sich aus mit Hausschweinen. Und Kerlen.
Ich habe das alles aufgeschrieben, eine Liebesgeschichte. (Grundsätzlich sind Jungs natürlich doof.) Die ganz klassische Zielgruppe 8- und 80-Jähriger. (Dürfte grandios vermarktbar sein.)

 

Advertisements