Schlagwörter

,

Das kleine Mädchen hat zu mir gesagt: „Ich bring Dir Dein weißes Kleid zurück“.  Und als sie es mir brachte, war da ein Fleck auf dem Kleid.

Ich habe geschrubbt und gerieben,                                                                            der Fleck wurde heller.
Aber man hat ihn gesehen. Ich habe ihn gesehen.

Ich wusste ja, was ich trug.

Ich habe das Kleid in die Waschmaschine gesteckt.                                                   (Bei 60 Grad, obwohl man das nicht darf. Und wenn´s in Fetzen rauskommt, egal.)

Der Fleck war weg.

Ich habe das Kleid von rechts auf links gedreht, der Fleck war weg.   

Da habe ich das weiße Kleid geküsst.

Ich nehme mich jetzt besser in acht.                                                                        Weil ich weiß, was ich trage.

Advertisements